Früher war die Scham oft groß, wenn man davon sprach, sich Rat bei einem Psychologen geholt zu haben. Angesichts der Zunahme psychischer Belastungen in unserem (Berufs-)Alltag gehört psychologische Beratung inzwischen jedoch zu dem Dienstleistungsbereich, der eine immer größere Rolle spielt. Mittlerweile führen nicht nur psychische Erkrankungen zum Besuch eines Psychotherapeuten. Immer häufiger nutzen „Menschen wie Du und Ich“ psychologische Beratung – auch im Rahmen eines Coachings. Eine Entwicklung, die sehr zu begrüßen ist – im Sinne psychischen Wohlergehens.

Allerdings: „Psychologische Beratung“ ist ein weites Feld und nicht näher definiert. Zudem ist der Begriff nicht geschützt. JEDER kann psychologische Beratung anbieten. Zumindest sofern, solange man nicht psychotherapeutische Gespräche anbietet. Man braucht kein mehrjähriges Psychologiestudium oder Therapeutenausbildung . Und genau da fangen häufig die Probleme an.

Ich bin der Überzeugung, dass Lebenserfahrung zwar oft ein guter Ratgeber sein kann. Dennoch sind Psychologen durch ihr Fachwissen und oft langjährige Beratungspraxes eben doch genau die EXPERTEN, die ihr psychologisches Know-how gern weitergeben. – Diejenigen die es braucht, um sich persönlich weiterentwickeln zu können. Sie müssen nur wollen. Das betrifft in einer zunehmend als bedrohlich empfundenen Welt Bereiche wie Resilienz und Stressbewältigung.

Psychologische Beratung - Ein Thema für Experten.
Psychologische Beratung –
Ein Thema für Experten.

Allerdings weiß ich – damit ist kein Blumentopf zu gewinnen. Damit aus dem zarten Samenkorn der Veränderungsbereitschaft eine starker Baum wird, gibt es das notwendige psychologische Know-how von mir dazu.

Psychologische Beratung I : Allgemeine Themen

Wichtiger Hinweis zu Kosten & Dauer der jeweiligen Beratung.

Grundsätzlich wendet sich mein Angebot an Selbstzahler. Die Höhe des jeweiligen Honorars und Dauer des Beratungsgesprächs finden Sie im Buchungskalender (für Video-Chat | für telefonische Sprechstunde).

Grundsätzlich eignen sich viele Problembereiche für die Online-Sprechstunde (per Video-Chat), Telefon-Sprechstunde oder per E-Mail. Zudem können die Gespräche durch Arbeitsblätter und Aufgaben vertieft werden.

Eine Auswahl von Themen meiner Klienten:

  • Stressmanagement (auch im Rahmen der Psychokardiologie)
  • Resilienz: Aufbau und Entwicklung (Stärkung psychischer Widerstandskraft)
  • Burnout
  • psychologisches Coaching:
    • Paar-/Beziehungsberatung
    • berufliche Orientierung
    • Aufbau Selbstbewusstsein
    • Umgang mit Ängsten und Sorgen
    • Achtsamkeit

Sie finden sich mit Ihrem konkreten Problem nicht wieder? Wenden Sie sich einfach an mich. Wir finden möglicherweise eine Lösung.

cup hot hands

Sprechen wir darüber.

Psychologische Beratung II : Spezielle Themen

Sportpsychologie & Mentaltraining

Als Sportler sind mir nicht nur Erfolge, sondern auch Misserfolge gute alte Bekannte. Häufig bringen uns Misserfolge voran, sofern wir daraus die richtigen Konsequenzen ziehen. Die Sportpsychologie bietet vielfältige Möglichkeiten der Trainings- und Leistungsoptimierung.

Psychotuning bietet sportpsychologisches Know-how für …

  • Triathleten
  • Radsportler
  • Läufer
  • Wintersportler: Langläufer, Biathleten, Alpinskifahrer

… im Profi- und Freizeitbereich.

Lebensphasenbegleitung

Sie sind in einer schwierigen Lebensphase und können Ihr Problem nicht genau benennen? Dann wäre eine zeitweilige Lebensphasenbegleitung möglicherweise genau das Richtige für Sie.